Bundesweite Niedrigwasserlage im Länderübergreifenden Pegelportal #Niedrigwasser #LHP #Dürre #Drought #Föderalismus

Das sogenannte Länderübergreifende Pegelportal wird von den Bundesländern (und natürlich auch vom Bund!) mit allerlei Daten versorgt und von @hochwasser_de betrieben. Seit einiger Zeit gibt es dort nun auch eine Sicht auf die aktuelle Niedrigwasserlage.

Sicher ist das nicht so elaboriert, wie beispielsweise das schöne Portal www.drought.ch* aus der Schweiz von der @WSL_research um Kollege @Hydrology_WSL, aber immerhin bietet es eine Zusammenschau zum Thema Niedrigwasser über alle Ländergrenzen hinweg.

Nun, „Wasser“ ist in Deutschland vor allem „Ländersache“ und daher liegen der im Pegelportal verwendeten Niedrigwasserklassifikation unter Umständen auch unterschiedliche Ansätze, Schwellenwerte etc. zu Grunde. Aber – wie gesagt, es ist ein (imho guter!) Anfang.

Und wer weiß, vielleicht bietet die aktuelle Niedrigwassersituation ja den Anlass, dass Länder und Bund hier noch einiges methodisch „glattziehen“ mögen.

*unter http://www.drought.ch/kontakt/Klimaplots gibt es ein schönes und freies R-Skript zum Erzeugen und Darstellen von Afbluss-Klimatologien.

Screenshot aktuelle Niedrigwasserlage von http://www.pegelportal.de/niedrigwasser/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s